Home

Rudis Alltagsgeschichten
Drucken E-Mail

Herzlich willkommen bei „Rudis Alltagsgeschichten“!

rudi loeffelsend„Rudi“ bin ich, der inzwischen in den (Un)Ruhestand gegangene Rudi Löffelsend, langjähriger Diözesanreferent für Auslandshilfe und Öffentlichkeitsarbeit bei der Caritas im Ruhrbistum. Jetzt mache ich noch ehrenamtlich weiter in einigen Auslandsbereichen und als „Geschichtenschreiber“ und Autor für die Kirchenzeitung im Bistum Essen, das „Ruhrwort“. Ansonsten berate ich noch einige soziale Verbände und Einrichtungen bei ihren Alltagsproblemen, wenn ich denn gefragt werde.

Dieses Seiten beinhalten schwerpunktmäßig die seit 2001 veröffentlichten „Alltagsgeschichten“ aus dem Ruhrwort und der Zeitschrift „Caritas in NRW“. Sie sind im Sinne des Wortes wirklich Geschichten aus dem Alltag, lustig, nachdenklich, manchmal etwas überspitzt, aber immer wahr.

Damit sie nicht ganz verloren gehen, dieser Internetauftritt.

Darüber hinaus sind hier einige Reportagen und Berichte veröffentlicht, die im Laufe der Jahre entstanden sind bei der Arbeit in der Auslandshilfe der Caritas.

„Alles fließt“ – auch dieser Internetauftritt. Also, nach und nach werden wir dies vervollständigen. Aber wir haben den Mut zur Lücke.

Ich danke Peter Freitag aus Essen, der die technischen Voraussetzungen geschaffen hat dafür und im Hintergrund fleißig hilft, das dies gelingt.

Viel Spaß beim Lesen, über Kritiken und Anregungen freue oder ärgere ich mich dann selbst.

Ihr/Euer

Rudi Löffelsend

 
© | Hosted by grand-net.de | Design by funky-visions.de
FVTECHBLOG0808